Vorbei ist vorbei!

Wie die Dinge so laufen . . . 

Wir konnten uns endlich durchringen unser schlafendes Projekt Ascone C BBS RS abzugeben.
Kleiner Trost: Er kommt in gute Hände!

Einst gut erhaltener und originaler GT Sport ( 18E ) in teilweise jugendsündlicher Manier aller Griffe und Schlösser entledigt und komplett entkernt und mit Lösungsmitteln ausgewaschen ;-)  Keine Teermatte oder gar Teppich sollte dem Vortrieb im Weg stehen.



Vollpolierte BBS RS in 8,5x16 und 10,5x16 , rot lasierte Rückleuchten, Broncecolor, Vollschalen, abnehmbares Lenkrad und Chromleisten im Gegensatz zum seidenmatten TT-Grau rundeten das Gesamtbild ab. 

Kurz entstaubt und aktuelles Bildmaterial gemacht:











Nun ja, man kann nicht alles haben und so findet der Ascona mit 26 einen neuen Besitzer.
Zicken machte er keine, nach 4 1/2 Jahren reiner Standzeit: neue Batterie und den Schlüssel gezeigt: wroooom! Klaglos angesprungen. Eben noch ein richtigen Auto.

Hier noch ein Bildmaterial aus Oschersleben / Flugplatz Anklam :

 Machs gut! Schnüff  ;-)