24h Nordschleife: Glückwunsch Audi!

Spannend wie selten gestalteten sich in diesem Jahr vor allem die letzten Runden im 24 Stunden Rennen auf der Nordschleife!
Vom Pech geplagt musste das Team um Manthey auch noch den dritten Platz einbüßen, auf den sie sich so unerwartet haben vorkämpfen können.
Ein verschlafener Clio machte das Unglück für das Porsche Team mit einem Einschlag ins Heck des 911 GT3 R perfekt, als ob kurz vor der Ziellinie liegenzubleiben nicht Strafe genug wäre...

Aber es gab auch Gewinner ;-)
Gratulation an das Audi Sport Team Phönix um Markus Winkelhock, die nicht zuletzt durch Hartnäckigkeit und Einsatz einen Sieg einfahren konnten.



Unser Dank geht aber an alle Beteiligten, für dieses Mega Wochenende! Großes Lob auch an sport1, für die LIVE Übertragung - ihr seid besser geworden :-)

Bis zum nächsten Jahr!