never used - Kurzzeitkennzeichen

Wenn Einer eine Reise tut, dann kann er was erleben . . .


Nachdem wir auf der Suche nach einem neuen Alltagsfahrzeug die Kandidaten immer weiter eingrenzen konnten, entschlossen wir uns die Endrundenteilnehmer abzuklappern und live und in Farbe anzutesten.

In der Annahme eventuell gleich den Finalisten mitnehmen zu können, holten wir uns ein paar "Gelbe Ecken",



Lustigerweise hat der Gesetzgeber eine neue realitätsferne Handhabung zu diesen Schildern beschlossen: seit 01.11.2012 kann man diese nur noch in der für den Wohnort zuständigen Meldebehörde bekommen.

Also nichts mit unterwegs mal eben ein Auto kaufen und mitnehmen!


Unsere Kennzeichen blieben unbenutzt, da der "Neue" erst in ein paar Tagen abholfertig ist, und dann wird er gleich angemeldet geholt.

Soviel vorweg: anderer Kraftstoff, anderes Getriebe, Reihe statt V, andere Marke - gleich geblieben sind:  
6 Zylinderkombiheckantrieb
Beste Voraussetzungen also ;-)

Mehr Infos dann ;-)